Gleiten

Wer sind wir?

Schutzmaske von Barral

Unsere Vision Unser ganzes textiles Know-how für den Schutz menschlichen Lebens

Wir entwickeln ein Sortiment an textilen Filterlösungen für effizienten Schutz in allen Lebenslagen.

Umweltverantwortung

Wir bei Barral legen großen Wert auf einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur und gewährleisten Ihnen gleichzeitig optimalen Schutz. Wir setzen auf leichte Materialien und kompromisslose Qualität. Unsere Produkte sind aus innovativen Materialien gefertigt und versprechen unvergleichbaren Tragekomfort.

Erfolgsgeschichte Ein unternehmerisches Abenteuer im Herzen des Elsass

Eine Fabrik, die in 30 Tagen aufgestellt wurde

Wir sind sechs Unternehmer, die sich 2020 zusammengeschlossen haben, um der gewaltigen Nachfrage nach Atemschutzmasken infolge der Coronakrise nachzukommen. Eine außergewöhnliche Bündelung von Kompetenzen für ein nachhaltiges und zukunftsorientiertes industrielles Projekt mit einer klaren Priorität: der Schutz menschlichen Lebens.

Logo Acoeur
Logo Akteur Elsass
Die Gründer von Barral

Produktion / F&E

Fertigungsbetrieb im Elsass

1 Fertigungsbetrieb
im Herzen des Elsass
(68 – Rouffach, Frankreich)

Schutzmaske

Monatliche Produktionskapazität
von über 10 Millionen Masken

Foto von Straßburg

ESG-Prinzipien (ökologische, soziale und verantwortungsvolle Unternehmensführung) Fokus auf Mensch und Umwelt

Die Werte von Barral gründen sich auf anspruchsvolle ökologische, soziale und unternehmensethische Kriterien.

Ökologische Verantwortung: Verringerung der Umweltbelastung durch unsere Produkte über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg.

Soziale Verantwortung: respektvoller Umgang mit Mitarbeitern, Dienstleistern und Zulieferern des Unternehmens.

Unternehmensethik: verantwortungsvolle Führung, Verwaltung und Kontrolle der Unternehmenstätigkeiten.